Der neue ŠKODA KAMIQ - Premiere am 21.09.2019



Der neue ŠKODA KAMIQ,


 kombiniert perfekt die Vorteile eines Geländewagens - wie eine größere Bodenfreiheit und eine erhöhte Sitzposition - mit der Agilität eines Kompaktwagens. Mit emotionalem Design, modernen Assistenz- und Infotainmentsystemen, viel Platz und zahlreichen Simply Clever-Features erfüllt der neue KAMIQ gleichermaßen die Bedürfnisse familien- und lifestyleorientierter Kunden.

Der Name KAMIQ stammt aus der Sprache der Inuit, die in Nordkanada und Grönland leben: Er bedeutet etwas, das perfekt passt.


Bei den rund 17.950 € für die ordentlich ausgestattete Einstiegsversion kann es bleiben, muss es aber nicht. Der Katalog bietet etliche weitere Optionen an. Beispiele: ein proaktiver Insassenschutz, Voll-LED-Scheinwerfer, ein radargestützter Totwinkelwarner, der Einparkassistent, der adaptive Abstandstempomat, ein Türkantenschutz oder auch eine Müdigkeitserkennung.

Serienmäßig an Bord sind Sicherheitsdetails wie die Multikollisionsbremse und das City-Notbremssystem, der Spurhalteassistent, Isofix-Kindersitzbefestigungen und eine elektronische Traktionskontrolle mit Differentialsperre. Dazu gibt es Komfortfeatures wie beispielsweise Teil-LED-Hauptscheinwerfer, Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber vorn.



Alle Motoren im Überblick 

 
Motor Leistung  Preis
1.0 TSI 70 kW/95 PS ab 17.950 €
1.0 TSI 85 kW/115 PS ab 19.150 €
1.5 TSI ACT* 110 kW/150 PS n. b.  
1.6 TDI SCR 85 kW/115 PS ab 22.100 €
1.0 G-TEC* 66 kW/90 PS n. b.


Details zum neuen ŠKODA KAMIQ 1.0TSI :

Technische Daten              ŠKODA KAMIQ 1.0 TSI                    
Motor                     Dreizylinder-Turbobenziner, 999 cm3, 70 kW/95 PS, 175 Nm bei 2000 U/min
Fahrleistungen                     11,1 s auf 100 km/h, 181 km/h Spitze
Verbrauch                     5,1 – 6,3 l Super/100 km, 116 – 143 g CO2/km
Maße                      L 4,24 / B 1,79 / H 1,53 m
Kofferraum                     400 – 1395 l 
Leergewicht                     1373 kg



Im Autohaus Schandert steht der neue ŠKODA KAMIQ ab dem 21. September.

Zur Markteinführung stehen zwei Benziner (70 und 85 kW) und ein Diesel (85 kW) zur Wahl. Der 1.5 TSI (110 kW) sowie eine Version mit Erdgas-Antrieb (CNG) werden folgen. Das Leistungsspektrum reicht dann von 95 bis 150 PS. Der 1,5-Liter-Benziner arbeitet mit Zylinderabschaltung, abgekürzt ACT (siehe Tabelle). Alle Motoren ab 115 PS Leistung können mit DSG-Automatik geordert werden. 

Buchen Sie jetzt direkt einen Beratungstermin unter Termin bei ihrem Wunschberater buchen