DIE SCHANDERT Abräumerwochen - Skoda



DIE SCHANDERT ABRÄUMERWOCHEN
 

Alle, die gerne schnell Entscheidungen treffen, dürfen sich jetzt besonders freuen: Denn jetzt starten die SCHANDERT Abräumerwochen!
Im Aktionszeitraum vom 19.09.2019 bis 30.11.2019 stehen bei allen Autohäusern Schandert zahlreiche top ausgestattete Lagerwagen
zum sofort mitnehmen bereit. Und das zu sensationell günstigen Konditionen.

Kurz: Wir räumen um. Sie räumen ab.



Finanzieren Sie jetzt ihren neuen Skoda Kodiaq Soleil zu unschlagbar günstigen Zinsen von nur 0,99% und sichern SIE sich 

bis zu 7000 € Preisvorteil!!!!



Buchen Sie jetzt direkt einen Beratungstermin unter

Termin bei ihrem Wunschberater buchen


Ihr neuer Skoda Kodiaq Soleil 1,5TSI 7-Gang-DSG:

Fahrzeugpreis 40.420,00 €

Preisvorteil      -7.000,00 €


Neu ab 33.420,00 €

 

Sie möchten Ihr persönliches und individuelles Angebot?
Kontaktieren Sie uns einfach unter

info@auto-schandert.de



Sie haben Lust auf eine Runde mit dem Skoda Kodiaq Soleil bekommen?

Buchen Sie  > Hier < ihre Probefahrt direkt bei uns!


Kraftstoffverbrauch für den ŠKODA KODIAQ SOLEIL 1,5 TSI 110 kW 7-DSG in l/100 km, innerorts: 7,1; außerorts: 5,2, kombiniert: 5,9. CO2-Emission kombiniert: 135 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse: B², Preis zuzüglich Transport und Auslieferungskosten.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist. Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.